Exerzitien im Alltag 2015

Exerzitien im Alltag 2015

 

Ökumenische Exerzitien-im-Alltag

ein geistlicher Übungsweg in der Passionszeit 2015

(9.2. / 23.2. – 30.3.2015)

 

Achtsam in der Gegenwart Gottes

 

Exerzitien sind

eine Zeit der Stille und der inneren Sammlung,

ein Weg, sich selbst und Gott neu zu begegnen,

in der Meditation biblischer Texte die eigene Beziehung zu Gott zu vertiefen,

offen zu werden für das, was Gott mir schenken will,

in eine neue Freiheit hinein zu wachsen

 

Die ökumenischen Exerzitien-im-Alltag bestehen aus mehreren Elementen:

  • Informationsabend, um die Übungsweise der Exerzitien kennenzulernen und mich für eine Teilnahme zu entscheiden. Erst danach ist eine verbindliche Anmeldung möglich!
  • Bereitschaft, sich täglich Zeit für eine geistliche Besinnung (30 min) sowie einen 

          Tagesrückblick zu nehmen

  • Verbindliche Teilnahme an allen sechs wöchentlichen Gruppentreffen, die dem         
  • gemeinsamen Austausch, dem Üben und der Vorbereitung auf die neue Woche dienen.
  • Ein begleitendes Einzelgespräch wird angeboten und empfohlen.

 

Die evang. und kath. Kirchengemeinde Stuttgart-Giebel-Bergheim-Hausen laden ein.

 

Termine:

Verbindlicher Informationsabend für neue TeilnehmerInnen, Mo 9.2.2015, 19.15 Uhr

6 Gruppenabende, 19.15 – 20.45 Uhr: Mo 23.2. / 2.3. / 9.3. / 16.3. / 23.3./ 30.3. 

Ort:

Jakobus-Gemeindehaus, Stuttgart-Hausen (Heckwiesenweg 19, Buslinie 90)

Kursleitung:

Pfarrerin Dr. Bürkert-Engel (evang) und Frau Bitto (kath)

Anmeldung:

schriftlich 10.2.-18.2. im Pfarramt II siehe unten. Bitte beachten Sie: die TNzahl ist begrenzt. Zur Deckung der Kosten erbitten wir € 10,-

für Rückfragen:

Pfarramt Stephanus II, Giebelstr. 26, Tel. 0711 – 861310, BuerkertEngel@gmx.de