Eine Welt Laden

Eine Welt Laden






Unsere „Eine Welt Laden“ leistet mit seinen Fair-Trade-Produkten einen kleinen Beitrag zum gerechten Handel auf dieser Welt.


Unser Angebot:  


besteht aus verschiedenen Kaffee-,  

und Cappuccino Sorten, 
Tee, Kakao, Honig, Schokolade, 

Rosinen, Studentenfutter, getrockneten Mangos,

Quinua und vielem mehr. 
Bestellungen für Waren, die wir nicht ständig
vorrätig haben, nehmen wir gern an. 


Einkaufmöglichkeiten bitten wir:

- am 1. Sonntag im Monat im Anschluss an den Gottesdienst

beim Frühschoppen im Gemeindehaus.

- Beim Gemeindefesten und Adventauftakt.


Nächste Termine:


03. und 17. März 2013


Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Ausschuss

Entwicklung – Frieden - Mission

 


Unsere „Eine Welt Laden“ leistet mit seinen Fair-Trade-Produkten einen kleinen Beitrag zum gerechten Handel auf dieser Welt.


Unser Angebot:  
besteht aus verschiedenen Kaffee-,  

und Cappuccino Sorten, 
Tee, Kakao, Honig, Schokolade, 

Rosinen, Studentenfutter, getrockneten Mangos,

Quinua und vielem mehr. 
Bestellungen für Waren, die wir nicht ständig
vorrätig haben, nehmen wir gern an. 


Einkaufmöglichkeiten bitten wir:

- am 1. Sonntag im Monat im Anschluss an den Gottesdienst

beim Frühschoppen im Gemeindehaus.

- Beim Gemeindefesten und Adventauftakt.


Nächste Termine:


03. und 17. März 2013


Vielen Dank für Ihre Unterstützung


Eine Welt Laden

Premiere geglückt

 

Erster Auftritt des neu gegründeten Kinderchores beim Gottesdienst zum ersten Advent.

Zwei Jahre lang hatte die Salvatorgemeinde keinen Kirchenchor mehr. Am Dienstag, den 5. Oktober, fand die erste Probe des neu gegründeten Kinderchores statt. Mit Spannung blickte die Gemeinde auf die 17 Kinder im Alter von 4 bis 12 Jahren, die am Sonntag, den 28. November im Altarraum standen.

Mit ihren Liedern, Texten und Vorführungen stimmten die Kinder und das Familiengottesdienstteam uns auf den Advent ein. Wir warten darauf, dass wir das Geburtsfest Jesu halten können. Diese Botschaft übermittelten sie uns. Die Lieder begleiteten die Kinder auch mit den Instrumenten Flöten, Gitarren, Xylophon, Trommel und ePiano. Großen Applaus erhielt der Kinderchor unter Leitung von Frau Walter am Ende des Gottesdienstes.

Eine weitere Premiere fand im Gemeindehaus statt. Kaffee, Honig, Tee, Rosinen und Schokolade aus fairem Handel wurden vom Ausschuss Entwicklung-Friede-Mission (EFM) zum Kauf angeboten. Bis Weihnachten kann man die Waren jeden Sonntag nach dem Gottesdienst erwerben, für die Zeit danach ist ein 14 tägiger Rhythmus vorgesehen.