Erstkommunion

Erstkommunion

 

ER geht mit uns!

 

Feierliche Erstkommunion in der Salvatorgemeinde

 

Am Sonntag, den 28. April, feierten 23 Kinder in der Salvatorgemeinde ihre Erstkommunion. „Wir sind eine bunte Gemeinde“, konnten wir auch bei der Eröffnung des Gottesdienstes feststellen. In verschiedenen Sprachen, die in ihren Familien gesprochen werden, begrüßten die Kinder ihre Gäste.

 

„ER geht mit uns“ wurde in dem Gottesdienst anhand eine Bildes thematisiert:

 

Am Boden zerstört verlassen zwei Jünger Jerusalem. Dennoch lässt sie die Jesusgeschichte nicht los. Da schließt sich ihnen der auferstandene Herr in der Gestalt eines Mitwanderers an und öffnet ihren Sinn für die Bedeutung von Leid und Tod Jesu. Das abendliche Mahl, das Brotbrechen wird dann zur Schlüsselszene, die das Herz aufschließt und alles in helles Licht taucht: Er selbst ist es, er lebt!

 

Aktiv gestalteten die Kinder die Feier mit, so zum Beispiel bei dem Kyrie, der Tauferneuerung, den Fürbitten sowie beim Mitsingen der Lieder. Höhepunkt des Tages war die Gabenbereitung sowie die heilige Kommunion der Kinder.

 

So galt der Dank für die schöne Feier den Kinder, den Kommunionmüttern für die Betreuung der Kinder sowie der Instrumentalgruppe für die musikalische Begleitung. Großen Applaus erhielt Frau Hell, die den Kurs organisiert und selbst bis ins Detail glänzend geleitet hat.